Startseite
  Archiv
 
  you
  burn
  too
  bright
  Gästebuch

 

http://myblog.de/elfen.feuer

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Oh, ich bin ein verwirrendes Wesen. Noch vor einigen Wochen habe ich überlegt, ob ich den /bruisepristine-Blog schließe [weil nunmal 3 Blogs von einer Person wirklich übertrieben sind] und diesen hier zum "Haupt"-Blog ernenne.
Und genau ab dieser Überlegung schrieb ich nur noch in den genannten Blog und ließ diesen hier links liegen.
Ähm, aha. oO

Egal, ein verändertes Design, ein bissl mehr Interesse Farben etc. zu verändern und viel, viel Zeit die ich eigentlich mit Schulsachen füllen sollte, sind der Auslöser...


Meine Damen und Herren: Es ist Frühsommer!
Weg vom Computer und raus in die Sonne!
9.5.06 16:59


Blumen anzuschauen, hat etwas beruhigendes.
Sie kennen weder Emotionen noch Konflikte.
- Sigmund Freud -

Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting Photobucket - Video and Image HostingPhotobucket - Video and Image Hosting Photobucket - Video and Image Hosting
Photobucket - Video and Image Hosting
9.5.06 19:46


Durch den Glanz, der uns umgibt,
finden wir immer wieder zurück
zu verborgenem Glück.
Nicht allein: Hand in Hand.
Wir werden wie Gold sein.

<3
9.5.06 20:18


Oh, ich muss mir heute unbedingt noch meine Haare färben...Und am liebsten hätte ich noch lila Strähnen [ wenn ich sie mir nicht abschneiden will/darf/soll/mag ].
Ich mag solche Entscheidungen nicht.
Aber ich brauch eine andere Farbe als dieses Rot. Vielleicht ein anderes Rot.
Wie heißt die frisch gekaufte Packung nochmal? Irgendwas mit Mahagoni?...Nee, dann irgendwas anderes. Auch egal.

Zuerst sollte ich wohl die Präsentation zustande bringen.
Es sieht mir mal wieder ähnlich: ständig rede ich darüber, dass ich sie noch machen muss, aber ich fang nicht an.

Aber jetzt.
11.5.06 16:17


Ich habe mir heute viele bunte Gedanken gemacht und bin lächelnd umhergewandert.
Eigentlich schade, dass Menschen die einfach nur so auf der Straße lächeln ohne ersichtlichen Grund, leicht irre wirken.
Aber ich mag diese Art Mensch. Heute habe ich aber kaum einen von denen getroffen. Nur mein Spiegelbild ab- und zu.
Und viele wiel zu braungebrannte Asitoaster-Damen, die irgendwann kläglich an Hautkrebs verenden werden und Frauen in viel zu kurzen Röcken mit viel zu unpassenden Beinen.

Ich würde mir das nicht unbedingt zutrauen so kurze Röcke zu tragen ohne eine Strumpfhose oder ne abgeschnittene Leggins drunter zu haben.
Doch vielleicht haben jene Personen ja auch einfach ein gutes Selbstvertrauen [oder eben keinen Ganzkörperspiegel zu Hause]...

Wie auch immer.
Heute mache ich mir ganz schön viele Gedanken, die ich erstaunlicherweise auch sogar fast aufschreiben kann. Das kommt selten vor.

Der Himmel sah heute auch sehr schön aus. Vor allem, wenn man dabei an einem Frozen Caramell Macchiatto schlürft und wundertolle Musik hört.
Aber das Wetter war mir heute trotzdem zu warm.
Und ich hatte deswegen das Gefühl ich liefe mit einem hochroten Kopf durch die Gegend...Blöd.

Aber nun auch egal.
Der Tag ist rum, nun ist Wochenende. Und morgen werde ich ausschlafen können.



Ich verhexe, verwandle.
Ich hab die Macht!
Solange die Kleine
da im Spiegel noch grinst.


Deine Phantasie schenkt dir ein Land
das Abenteuerland!
Es liegt in deiner Hand...
12.5.06 21:19


Heute + morgen werde ich...

x genügend Wasser trinken
x mein Zimmer saugen + Staubwischen
x versuchen, das Fenster zu reparieren
- Magnolia anschauen
x CD's brennen
- Briefe schreiben
- alle Medea-Fassungen lesen
- God of Small Things weiterlesen
x mir Gutes tun [Haare färben, Kiwi-Gesichts.maske, baden?, ...]
13.5.06 16:05


Dieser Tag hat die äußerst unnötige Bezeichnung "Muttertag".

Wenn ich meiner Mutter an diesem Tag irgendwas schenken würde, droht sie mit Verstoßung und Rausschmiss.

Und ich geb ihr da recht.
Sie findet den Tag unsinnig, ich finde den Tag unsinnig und meine Oma findet den Tag genauso unsinnig.

Und warum?
Weil man seiner Mutter auch ganz genauso gut am 8. August, am 13. März oder am 5. November das Frühstück machen kann und weil im Nazideutschland dieser Tag verherrlicht wurde, dass es nicht mehr gut war [wie so vieles in der Zeit].

Deshalb gibt es diesen Tag nicht für uns.
Und das wird auch so bleiben.
Da sind meine Ma und ich mal einer Meinung.
Punkt.
14.5.06 13:19


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung